Home
 

Herzlich willkommen in der Holz-Zukunftsregion!

"Aufbau eines grenzüberschreitenden, interregionalen Holz-Netzwerkes und
Etablierung einer Europaregion in Sachen Holzbe- und -verarbeitung."

So lautet die Vision von proHolz Süd - einer Kooperation von proHolz Kärnten, Steiermark und Burgenland - und dem Holzcluster Steiermark.

Was braucht ein Unternehmen der Forst- und Holzwirtschaft, um erfolgreich einen neuen Markt zu erschließen? Natürlich Daten, Zahlen und Fakten zur Branche, Kontakte zu Schlüsselpersonen und eine profunde Kenntnis der Kultur der jeweiligen Region.

Andererseits muss der neue Markt auf das Produkt "Holz" positiv vorbereitet werden. Architekten, Planer und Bauherren müssen wissen, wie und wo "Holz" am besten eingesetzt wird - sei es im Innen- oder im Außenbereich. Es gilt also, nicht nur positive Imagewerbung für Holz zu betreiben und vor Ort in den Ländern eine gute Lobby für Holz aufzubauen, sondern auch Know-How aus Österreich in die Zukunftsmärkte zu vermitteln.

Das alles ist Ziel und Aufgabe von proHolz Süd und dem Holzcluster Steiermark.

Aktuelles aus der Zukunftsregion:

Weitere News

 

Slowenien

 Russland

Kroatien

Ungarn

Serbien

Bosnien
Herzegowina

Montenegro